Rückbildung

Beckenbodengymnastik zur Rückbildung

Kräftigung der Körpermitte nach der Schwangerschaft und fit werden für den Mama Altag!

Unsere Rückbildungskurse werden von qualifizierten Physiotherapeutinnen und Fitnesstrainerinnen geleitet. Die Kurse werden nicht grundsätzlich von der Kasse bezuschusst.

Das könnte dich noch interessieren:

Geburtserlebnis verarbeiten – zitternd entspannen und den Körper von Stress lösen

Kursdaten Rückbildungsgymnastik

  • Trainer Tine Schönbach, Sonja Reinold, Eileen Hücker
  • Kursbeginn/Ende Rückbildungsgymnastik I : Mittwochs von 09:00 bis 10:00 Uhr >>> ab 2018 Rückbildungsgymnastik II: Mittwochs von 10:10 bis 11:10  >>> ab 2018 Rückbildungsgymnastik III : Freitags von 09:00 bis 10:00 Uhr Rückbildungsgymnastik IV: Freitags von 10:10 bis 11:10
  • Kursdauer: 8 x 60 Minuten
  • Teilnehmeranzahl: max. 12 Teilnehmer
  • Geeignet für: Mamas ab der 8. Woche nach der Geburt, bei Kaiserschnitt ab der 10. Woche (mit oder ohne Baby)
  • Preis: 80 Euro (kein Kassenkurs)
  • Mama Workout mit und ohne Baby
  • Kräftigung der Körpermitte nach der Schwangerschaft und fit werden für den Mama Altag!
Die Körpermitte – bestehend aus knöchernen Strukturen sowie Muskeln, Sehnen und Bändern – verändert sich während der Schwangerschaft, nach der Schwangerschaft bildet sie sich (mehr oder weniger gut) zurück und bei manchen Frauen wird sie nie wieder genauso wie vor der Schwangerschaft sein. Wie sich die Körpermitte einer Frau verändert und ob sie sich vollständig zurückentwickelt liegt zum Einen an der Veranlagung zum anderen am Training vor, während und nach der Schwangerschaft.
Kursteilnahme mit oder ohne Baby (wenn eine Mama sich ganz auf sich konzentrieren möchte und ohne Baby teilnimmt, ich biete zu jeder Übung 2 Alternativen mit und ohne Baby.
  • Sanftes Herz-/Kreislauftraining, Balance Step zu mitreisender Musik
  • Mobilisation der Gelenke
  • Spezifische Kräftigungsgymnastik: Stärkung der Körpermitte!
  • Gezielter Aufbau/ Kräfigung der Beckenboden- und Bauchmuskulatur
  • Flexibilitäts- und Koordinationstraining
  • Körperwahrnehmung und Entspannung • Aufkläurung über die Funktionsweise der Beckenbodenmuskulatur • Beckenbodenfreundliches und rückengerechtes Heben und Tragen • Integration der Beckenbodenübungen in den Alltag
  • Sportklamotten
  • Handtuch
  • Getränk (Wasser/ Apfelsaftschorle)
  • rutschfeste Socken
Die Entbindung sollte 8 bis 10 Wochen zurück liegen.
Geschlossene Kurse buchen

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken