Kliniktasche – Checkliste

Kliniktasche – Was muss rein?

Erst wenn du eine Kliniktasche bereit hast, bist du gut vorbereitet für deine Geburt! Aber was genau gehört in so eine Geburtstasche? Hier erfährst du, was du für deine Kliniktasche brauchst!

Kliniktasche Checkliste

Kliniktasche – Was du brauchst!

Dokumente für deine Kliniktasche

Welche Dokumente könnten wichtig sein? Am besten hast du die folgenden Unterlagen dabei und bist somit bestens ausgestattet! Dadurch kannst du viel vermeidbaren Stress verhindern.

  • Geburtsurkunde
  • Mutterpass
  • Personalausweis (Reisepass)
  • Krankenversicherungskarte
  • Heiratsurkunde bzw. Scheidungspapiere
  • Vaterschaftsanerkennung
  • Allergiepass

Kleidung in deiner Kliniktasche

Vergiss nicht, bequeme Klamotten mitzunehmen! Sehr wichtig ist es, dass du dich bei diesem wichtigen und aufregenden Tag so wohl wie möglichst fühlst. Dabei kann die richtige Kleidung auch nach der Geburt viel helfen.

  • T-Shirt/ Pullover
  • Warme Socken
  • Baumwollunterwäsche
  • Hausschuhe
  • Bequeme Hosen
  • Still-BHs
  • Bademantel
  • Nachthemd
  • Babyklamotten

Hygiene

Auch diese Hygieneartikel sind wichtig. Das Krankenhaus bietet eigene Hygieneartikel an, jedoch fühlst du dich meistens familiärer mit deinen eigenen Produkten. Darüber hinaus, kennst du dich selbst am besten und weißt, welche Inhaltsstoffe du vielleicht meiden möchtest. Es kann auch sein, dass das Krankenhaus nicht alles hat, was du brauchst. Überlege dir, was du unbedingt dabei haben solltest oder mitnehmen willst. Hier sind die Produkte, auf die wir bei unserer Recherche gestoßen sind.

  • Shampoo
  • Duschgel
  • Bürste & Haargummi
  • Zahnbürste & Zahnpasta
  • Binden (hohe Saugkraft)
  • Kosmetikprodukte (wichtigste)
  • Stilleinlagen
  • Tücher

Sonstiges für deine Kliniktasche

Darüber hinaus, sollte man auch an diese Kleinigkeiten denken. Ob Ersatzklamotten, Ladekabel oder extra Tüten, all diese Sachen könnten genau das sein, was du später brauchst.

  • Windel
  • Ersatzsachen
  • Brille/ Kontaktlinsen
  • Ohrstöpsel
  • Augenmaske
  • Unterhaltung (Buch, Magazin, Tablet, Musik …)
  • Ladekabel
  • Tüten
  • Massageöl

Natürlich kann es sein, dass du gar nicht dazu kommst all diese Dinge zu benutzen, jedoch ist es besser für jeden Fall vorbereitet zu sein.

 


Die Kliniktasche – Checkliste kannst du auch ausdrucken!

Hier ist die PDF-Datei. Somit hast du die Checkliste auch auf Papier und kannst die einzelnen Punkte gemütlich abhaken.


 

Relevante Kurse, die wir bieten!

Hast du Interesse auf einen Kurs bei uns?

Buche hier einen freien Platz!

Das und viel mehr findest du auf unserer Homepage!