Albaby® Dance schafft durch Tanz, Bewegung, Musik und verschiedene Rhythmen eine unterhaltsame Atmosphäre für Mütter und ihre Kindern.

Hier schaffen wir durch Tanz, Bewegung, Musik und verschiedene Rhythmen eine unterhaltsame Atmosphäre für Mütter und ihre Kindern.

Wir achten in unserer Stunde sehr auf die Körperhaltung, schonen den Beckenboden mit unseren Choreografien und verbessern die Koordination und die Balance der Teilnehmer. Wir werden tanzen, lachen und schwitzen. Sie brauchen ein ergonomisches Tragetuch oder Tragetasche geeignet für Ihr Baby.

Die nächsten Kurstermine:

Donnerstag, 02.05.2019 – 18.07.2019 (Kurs pausiert wegen Feiertag am 30.05. und 20.06.)
13:45 Uhr – 14:30 Uhr Kurs direkt buchen

Kursdaten Albaby® Dance mit Babtrage

  • Trainer Ines Eberhardt
  • Kursbeginn/Ende Donnerstag, 13:45 Uhr - 14:30 Uhr
  • Kursdauer: 10 x 45 Minuten
  • Teilnehmeranzahl: max. 12 Teilnehmer
  • Geeignet für: Mütter und Väter mit Babys in der Trage ab ca. 3.LM-1,5Lj
  • Preis: 90,00 €
  • Durch Tanz die Bindung zwischen Mutter/Vater und Baby stärken
  • Durch Tanzen und Musik, die Stimmung des Babys und Mutter verbessern.
  • Stressabbau der Mutter/Vater und Baby
  • Ruhigerer Schlaf und Erholung für das Baby
  • Soziale Kontakte knüpfen mit Müttern junger Babys
  • Selbstbewusstsein der Mütter stärken
  • Abwechslung und Spaß 
  • kleine Aufwärmung, um die Kinder an die Umgebung zu gewöhnen.
  • Choreografien mit Rhythmen, Lauten und Bewegungen die gut für Mutter und Kind sind.
  • Cool-Down und Stretching, koordiniert mit einer schönen und langsamen Musik.
  • Wir tanzen zu Choreographien, aus den Bereichen Salsa, Bachata, Merengue und allem Tanzbarem.
  • Wir machen kleine Pausen und haben auch Zeit für kleinere Gespräche rund um das Baby und Euch Mütter
  • Tragetuch oder Tragetasche für das Baby, keine elastischen Tücher
  • Spaß an Musik und Bewegung
  • Flasche Wasser, 
  • flache Freizeitschuhe mit weißer Sohle oder Stopper Socken
  • Mütter sollten das Ok vom Frauenarzt bekommen haben, wieder leichten Sport treiben zu dürfen. 
  • Mutter sollte Kind ohne Probleme 45 min in Trage tragen können. 
  • Der Rückbildungskurs sollte schon fast abgeschlossen sein.

 

Ja, es gibt eine Warteliste.

Du kannst dich über die mobile Eversports-App in einen vollen Kurs in die Warteliste eintragen. Sobald sich ein Teilnehmer vom dem Kurs abmeldet, erhältst du eine Pushnachricht und kannst dich regulär für den Kurs anmelden.

Wieso funktioniert das nicht im Buchungssystem auf der Webseite?

Auf der Webseite gibt es die Möglichkeit der Pushnachricht nicht. Diese können wir nur über dein Mobiltelefon verschicken.

Wo gibt es die App?

App Downloads findest du hier:

Leider ist das Nachholen in einem festen Kurs nicht möglich. Wir bitten um Dein Verständnis, dass wir auf Grund der festen Kursstruktur keine einzelnen Besuche in einem Folgekurs ermöglichen.

Über den Button “Kurs buchen” gelangst du zur Kursbuchungsseite.
Dort stehen alle verfügbaren Termine, die zu diesem Zeitpunkt feststehen. Neue Kursstarts erfährst Du über Facebook oder unseren Newsletter!

Um zu sehen, wann ein neuer Kurs startet und ob darin noch Plätze frei sind, klicke Kurse buchen auf der Kurssübersichtsseite oder auf der jeweiligen Kursseite. So gelangst du zu der Buchungsseite mit allen verfügbaren Kursen und Startterminen.

Load More

Laufende Kurse sind alle Kurse, die kein Ende haben. Du kannst jederzeit eine Probestunde machen und einsteigen. Um den Termin zu buchen suchst du dir den gewünschten Tag und die Uhrzeit auf unserer Buchungsseite aus und klickst auf “Jetzt teilnehmen”. Bei den Optionen kannst du zunächst eine Probestunde auswählen und wenn du weiter machen möchtest, die gewünschte Karte buchen. Welche Möglichkeiten es gibt, steht in der Kursbeschreibung.

Damit du ganz einfach und bequem jederzeit von jedem Ort buchen kannst, verwende die mobile App von eversports.

eversport App herunter laden

Load More

Es gibt freie Parkplätze hier in der Veilhofstr.

Load More