Entspannung mit Baby

Entspannung mit Baby – geht das überhaupt? Ein klares JA!

Und wie? Das Kind schreit … die Wollmäuse feiern … die Schwiegermutter möchte… der Mann will …die Milch läuft… und das Telefon klingelt …und jetzt OM? – Nicht wirklich.

Es geht vielmehr darum, im Inneren einen Raum zu schaffen, der Freude und Entspannung bereitet und sich mühelos  in den Alltag integrieren lässt. Der Kurs bietet eine kleine Auszeit, bei dem das Spüren im Vordergrund steht und Impulse gegeben werden, wie sich kleine Oasen der Ruhe im Alltag schaffen lassen.

Der Einstieg ist jederzeit möglich – Anmeldung an Uta Döss

Entspannung mit Baby

  • Kursbeginn/-ende Montag 10:15-11:30, Quereinstieg jederzeit möglich
  • Kursdauer: 6 Einheiten á 75 Min.
  • Teilnehmeranzahl: max. 10 Erwachsene mit ihren Babies
  • Geeignet für: Babies von ca. 3 Monaten bis ca. 9 Monaten
  • Preis: 75,- (inkl. Tee u. Nervennahrung 😉 sowie evtl. Kopien) Bitte bar zur ersten Kursstunde mitbringen.
  • Innehalten und Wahrnehmen im oft hektischen Alltag mit Kind. Erlernen von verschieden Entspannungsmethoden in Form von Meditationen oder Übungen. Im Dialog sein mit der Intuition und dem „Ins-Spüren-kommen“. Zeit für Gespräche.
    Nach einer kurzen Begrüßung zeige ich euch jeweils eine Entspannungsmethode in Form einer Meditation oder einer Übung, die ihr auch zu Hause umsetzen könnt. Danach ist noch Zeit für ein Gespräch, wie es euch mit der Übung ergangen ist. Abschlussritual.
    Bequeme Kleidung. Essen und Trinken für euer Baby. Ihr könnt euer Baby natürlich jederzeit stillen oder füttern. Handtuch oder Decke zum Unterlegen fürs Baby. Evtl. dicke Socken für euch.
    keine.

    Häufig gestellte Fragen

    Es gibt freie Parkplätze hier in der Veilhofstr.

    Du und Dein Kind können teilnehmen, wenn ihr mindestens einen Tag fieber- und durchfallfrei seid.

    Merken

    Merken

    Merken