PEKiP

PEKiP®: Prager-Eltern-Kind-Programm

PEKiP® (Prager-Eltern-Kind-Programm) ist ein Konzept für die Gruppenarbeit mit Eltern und ihren Kindern im ersten Lebensjahr. Ziel des PEKiP® ist es, Eltern und Babys im sensiblen Prozess des Zueinanderfindens zu unterstützen, um

  • das Baby in seiner momentanen Situation und seiner Entwicklung wahrzunehmen, zu begleiten und zu fördern;
  • die Beziehung zwischen dem Baby und seinen Eltern zu stärken und zu vertiefen;
  • die Eltern in ihrer Situation zu begleiten und den Erfahrungsaustausch sowie die Kontakte der Eltern untereinander zu fördern;
  • dem Baby Kontakte zu Gleichaltrigen zu ermöglichen.

Ab der 4. – 6. Lebenswoche treffen sich junge Eltern mit ihren Babys in kleinen Gruppen. Im Mittelpunkt stehen in der Gruppenarbeit die PEKiP® – Spiel-, Bewegungs- und Sinnesanregungen für Eltern und Kinder. Wir bieten daneben viel Raum um sich mit anderen Mamas/Papas auszutauschen.

PEKiP® Kurse werden von vielen Krankenkassen bezuschusst. Ihr erhaltet am Ende des Kurses eine Teilnahmebescheinigung. Diese könnt ihr zusammen mit der Kursrechnung bei Eurer Krankenkasse einreichen. 

Kurstermine & Anmeldung

  • PEKiP I, Geburtsmonate Jan, Feb, März 2018, DI, 10:15 – 11:45 Uhr, 11.09.-30.10.18 Kurs direkt buchen
  • PEKiP II, Geburtsmonate Jul, Aug, Sep 2018, DI, 12:00 – 13:30 Uhr, 11.09.-30.10.18 Kurs direkt buchen
  • PEKiP III, Geburtsmonate Mai, Jun, Jul 2018, DO, 10:15 – 11:45 Uhr, 13.09.-08.11.18 Kurs direkt buchen
  • PEKiP IV, Geburtsmonate Feb, März, Apr, Mai 2018, DO, 12:00 – 13:30 Uhr, 13.09.-08.11.18 Kurs direkt buchen

Kursinfos: PEKiP Prager-Eltern-Kind-Programm

  • Kursleiterin: Sylvia Hubele
  • Kursdauer: 8 x 90 Minuten (An- und Ausziehzeit der Babies inklusive)
  • Teilnehmerzahl: max. 8 Teilnehmer/Innen
  • Geeignet für: Babies zwischen dem 2. und 10. Lebensmonat
  • Preis: 98,- Euro
PEKiP (Prager-Eltern-Kind-Programm) ist ein Konzept für die Gruppenarbeit mit Eltern und ihren Kindern im ersten Lebensjahr und zielt darauf ab, Eltern und Babys im sensiblen Prozess des Zueinanderfindens zu unterstützen. PEKiP will
  • das Baby in seiner Entwicklung wahrnehmen, begleiten und fördern,
  • die Beziehung zwischen dem Baby und seiner Mutter/seinem Vater stärken,
  • die Eltern begleiten, Kontakte und Erfahrungsaustausch fördern,
  • dem Baby Kontakte zu Gleichaltrigen bieten.
  • Ankommen, Babies ausziehen (die Zeit zum An- und Ausziehen der Babies ist in der Kurszeit enthalten)
  • Begrüßung
  • Zum jeweiligen Entwicklungsstand passendes Bewegungsangebot.
  • Einzelberatung - jedes Baby entwickelt sich individuell. Daher widmet sich unsere PEKiP Gruppenleiterin jedem Eltern-Kind-Paar individuell.
  • Austausch unter Teilnehmern - während der Einzelberatungen gibt es viel Raum für Gespräche und Erfahrungsaustausch unter den Teilnehmern.
  • Singen, Fingerspiele
  • Verabschiedung, Babies anziehen
  • Ein großes Handtuch für das Baby
  • Verpflegung für Dich und Dein Baby - Du darfst während des Kurses jederzeit Stillen/Dein Baby füttern
  • Leichte Kleidung für Dich. Unser Kursraum ist während des Kurses extra beheizt und somit sehr warm.
  • Wechselkleidung. Da die Babies im Kurs nackig sein dürfen, kann schon mal das ein oder andere Malheur passieren :-).
  • Hygiene: Lappen/Handtücher und einen Eimer Wasser zum Aufwischen von Speichel, Urin, etc. bereiten wir für Euch vor. Zum Schutz der Babies verwenden wir bewusst nur Wasser ohne Zusatz von Seife oder Desinfektionsmittel. Speichel, Urin, etc. von gesunden Babies ist keimfrei und unbedenklich. Bitte achtet dementsprechend darauf, nur dann zum Kurs zu kommen, wenn ihr und Euere Babies gesund seit. Unsere große Öko-Tex 100 zertifizierte Mattenfläche und die Spielzeuge werden von den Babies gemeinsam genutzt. Wir reinigen diese nach jedem Kurs.
  • Babies zwischen dem 2. und 10. Lebensmonat
  • allgemeines Wohlbefinden von Baby und Elternteil. Bitte achtet darauf, nur dann am Kurs teilzunehmen, wenn ihr und Euere Babies gesund seit. Die Babies liegen zusammen auf einer großen Mattenfläche und Spielzeuge wechseln oft den Besitzer.

Bei Fragen wende Dich gerne an kinderkurse@knirpseundco.de

Häufige Fragen

Du und Dein Kind können teilnehmen, wenn ihr mindestens einen Tag fieber- und durchfallfrei seid.

Ja, wenn Du ein Geschwisterpaar zu dem gleichen Kurs anmelden möchtest, erhältst Du 25% Rabatt. Da dies nur durch einen Mitarbeiter im System gebucht werden kann, schicke uns bitte statt der Online-Kursanmeldung eine Email mit Deinen Daten.

Um zu sehen, wann ein neuer Kurs startet und ob darin noch Plätze frei sind, klicke Kurse buchen auf der Kurssübersichtsseite oder auf der jeweiligen Kursseite. So gelangst du zu der Buchungsseite mit allen verfügbaren Kursen und Startterminen.

Leider ist das Nachholen in einem festen Kurs nicht möglich. Wir bitten um Dein Verständnis, dass wir auf Grund der festen Kursstruktur keine einzelnen Besuche in einem Folgekurs ermöglichen.

Es gibt freie Parkplätze hier in der Veilhofstr.

Merken

Merken

Merken